Gespensterjagd auf Burg Fledermaus Spannende Abenteuer auf der Ritterburg Wann kriegt man schon mal die Gelegenheit, ein Gespenst zu retten? Realistisch betrachtet - so gut wie nie, oder? Stimmt nicht! Denn Lena und Rox erhalten mitten in den Ferien einen Notruf von niemand geringerem als dem Freiherrn Ferdinandus von Invi-Noveritas, geboren 1501 auf Burg Fledermaus am Rhein. Ferdinandus, genannt Invi, ist ein waschechtes Gespenst - und er steckt echt in der Klemme! Rox und Lena zögern nicht lange: Sie machen sich auf zur Burg Fledermaus, um Invi zu befreien. Doch die mutigen Mädchen haben nicht damit gerechnet, dass auf der Burg noch jede Menge anderer Geister ihr Unwesen treiben.
zur Buchbestellung
Home Aktuelle Bücher Alle Bücher Veranstaltungen Leben E-Mail
Erschienen in der Edition Bücherbär/Arena Verlag